FHT 11002019-01-08T14:33:42+00:00

FHT 1100

Der Hochtemperaturschlauch ist temperaturbeständig bis 900°C (kurzzeitig bis 1.100°C) mit außenliegender Edelstahlspirale, mehrlagig, robust, isolierend und extrem hitzebeständig

Aufbau:

  • Wandung: innen mit Edelstahldrähten armiertes und spezialbeschichtetes Glasgewebe, Thermo-Isolationsgewebe, außen spezialbeschichtetes Glasgewebe
  • Klemmprofil: komplett Edelstahl (INOX)

Einsatzbereiche:

Absaug- und Gebläseschlauch, mit besonderer Eignung:

  • für Abgastechnik, Motorentechnik, Motorenvorwärmung und Flugzeugbau
  • für Anwendungen, bei denen schwerentflammbare Schläuche vorgeschrieben sind
  • für Feststoffe wie Stäube, Pulver und Fasern
  • für gasförmige Medien wie Dämpfe und Rauch
  • für Entstaubungs-und Absauganlagen, Rauchgasabsaugung, Ofenabsaugung und Schweißrauchabsaugung
  • als Faltenbalg und Kompensator

Eigenschaften:

  • mehrlagig
  • isolierend
  • extrem hitzebeständig
  • flexibel
  • Scheuerschutz durch äußeres Klemmprofil
  • zugfeste Verklemmung der Wandung im Klemmprofil
  • abknicksicher
  • sehr robust
  • RoHS konform