Zyklon2019-01-08T14:05:36+00:00

Zyklon

  • Selbstreinigender, stationärer Patronenfilter in Zyklonbauweise
  • Gerät einschl. Drucklufttank, Staubeimer fahrbar, Staubsack, Ansaugformstück mit eingebautem Rohgasverteiler, Funkensperre und Prallabscheider.
  • Filtersteuerung mit automatischer Nachlauf „Off-Line“-Abreinigung und Differenzdruckabreinigung (Digitale Differenzdruckanzeige)
  • Filtersteuerung und Druckluftanschluss an der Frontseite platziert
  • Druckbehälter mit Manometer, eingebaut im Gehäuse
  • Staubfreier Filteraustausch
  • Filtermaterial: Cellulose/Polyester, Staubklasse M
  • Hochleistungsvorabscheider durch Zyklon – erhöht Filterlebenszeit
  • Einfacher Wartungszugang durch Fronttür
  • Mit direkt angeschlossenem oben aufgesetztem, schallgedämmten Ventilator Typ InduMaster und Reparatur-Notschalter

Wartung

Die Druckluft-behälter und alle sonstige Automatik befinden sich an der Frontseite der Anlage.

Staubschublade

Staubschublade aus Metall mit Quicklock System, die unterhalb des Zyklonfilters platziert ist.

Staubfreier Filtertausch

Filtertausch ist einfach und staubfrei durch Filterbajonett-Aufhängung durchzuführen, diese können durch Reinluftkammer gelockert werden.

Filterzustand

Visuelle Inspektion des Filterzustands und der Zyklonkammer ist einfach durchzuführen.